erotische geschichten

Lara ganz privat

Größe: 1,68 m
Alter: 26
Maße: 90-60-92
Augenfarbe: grün
Haarfarbe: brünett
Ihre Stärken: Ausgeglichenheit, Geduld, Treue und die Fähigkeit, Gefühle zu zeigen
Was sie an Männern mag: Offenheit, Bildung, Unternehmungslust und Liebe zur Natur
Ein guter Liebhaber: sollte genauso viel Sinn für Romantik haben wie sie selbst
Was sie gar nicht mag: Hektik, Lärm, Umweltzerstörung, Streitereien über Kleinigkeiten, Geiz

Die hier gezeigten Fotos von Lara sind eine Auswahl. Alle Fotos von Lara sowie sämtlicher anderer Frauen auf erotische-geschichten.biz können Sie sofort freischalten. Und zusätzlich regelmäßig den Mail-Newsletter von erotische-geschichten.biz bekommen. Alles garantiert kostenlos. Registrieren Sie sich hier:

Ihre Mail-Adresse

Kennwort vergeben

Kennwort wiederholen

Schauen Sie in Ihr E-Mail Postfach, Sie finden die Mail mit Ihrem Aktivierungscode. Schauen Sie bitte auch in Ihren Spam-Ordner, manchmal wird die Mail dort eingeordnet.

Ihre Mail-Adresse bleibt vertraulich. Keine unaufgeforderten Werbemails. Versprochen.

Möchten Sie keine Newsletter mehr bekommen, melden Sie sich mit einer formlosen E-Mail wieder ab.

Komplettzugang zu erotische-geschichten.biz und Newsletter sind gratis und ohne jegliche Verpflichtung.

Lara: “Die Unschuld verlor ich mit 16”

Kennen Sie Casablanca? Ja, genau - natürlich meine ich den Film. Mit Humphrey Bogart und Ingrid Bergman in den Hauptrollen. Ich habe diesen Kino-Klassiker wohl ein dutzend Mal gesehen. Aber immer wieder bekomme ich bei der legendären Szene eine Gänsehaut. Wenn Humphrey alias Rick zu ihr sagt: “Ich seh’ dir in die Augen, Kleines.” Und irgendwann lässt Sam die Finger über die Tasten gleiten und spielt es noch einmal - “As time goes by”. Das ist herrlich! So oder zumindest so ähnlich möchte ich von einem Mann erobert werden.

Vielleicht in einem Cafe mit Holzstühlen und Grünpflanzen, alten Bildern an den vergilbten Wänden. Wir sitzen uns gegenüber, schauen uns tief in die Augen. Er lächelt mich an, nimmt meine Hand und flüstert mir zärtliche Dinge zu. Im Hintergrund erklingt sanfte Schmusemusik - Klavier oder Streichorchester. Und ich schmelze dahin.

Romantik pur - das ist meine Natur. Auch im Liebesspiel. Ich könnte es nie auf dem Rücksitz im Auto treiben. Die schnelle Nummer im Hausflur wäre mir genauso zuwider. Für mich muss in zärtlichen Stunden zu zweit die Atmosphäre stimmen - gedämpftes Licht, ein paar Kerzen, ein Gläschen Sherry oder Sekt, der richtige Sound und viel, viel Zeit. Dann vergesse ich alles um mich herum.

Am Tag nach einer solchen Nacht bin ich meist etwas müde, aber dafür gut drauf. Und das ist doch auch was, oder? Außerdem muss ich immer erst um 9 Uhr im Büro sein. Ich arbeite als Sekretärin in einem Institut für berufliche Fortbildung. Ab Herbst werde ich selbst einen Kursus belegen und mein Abitur nachmachen. In Sachen Ausbildung bin ich eben ein Spätentwickler. Sexuell aber bestimmt nicht.

Meine Unschuld verlor ich mit 16 Jahren. Ich war in den Sommerferien bei meinen Großeltern in Holland zu Besuch. Da traf ich Rodriguez. Der verstand es meisterhaft, mich zu verführen. Nach einem langen Spaziergang am Strand kochte er uns Tee, machte den Kamin an und legte “Wonderful tonight” von Eric Clapton auf. Etwa eine Stunde später sagte ich: Spiel’s noch einmal, Roddi. Und er wusste sofort, was ich meinte.

Danach habe ich mich für bestimmt 10 Monate mit keinem einzigen Mann mehr eingelassen, der Eindruck (und die Trennungstrauer), die Rodriguez hinterlassen hatte, waren zu groß. Erst langsam kam ich wieder zu mir selbst - meine Eltern haben mich damals in dieser schweren Zeit toll unterstützt, haben viele Sachen mit mir unternommen, mich abgelenkt. Ich werde ihnen ewig dankbar sein.

 

Erschienen am 10.9.2016 | zurück zu den erotischen Fotos im Überblick

Nico Mertens half beim Verfassen dieser Selbstdarstellung. - Nico Mertens (29) bezeichnet sich selbst als "klassischen Spätstarter". Er brach die Realschule ab, verdingte sich fünf Jahre als Entwicklungshelfer in Afrika, machte das Abitur nach und studierte Jura. Bis zum dritten Semester - dann wechselte er in den Journalismus. "Endlich habe ich meinen Traumberuf gefunden." Der leidenschaftliche Kaffeetrinker schreibt und macht Beiträge für Privatradios.

Willkommen in Bambiland

erotische Geschichten

Über 100 Seiten feinste Bambi-Fotos und Lebenserfahrungen der liebeslustigen Bambi: "Willkommen in Bambiland" heißt das frisch erschienene Buch von Model Bambi. Die Abbildung oben von Bambi im sexy Dirndl stammt aus Bambis neuem Buch. Das Beste aus dem Werk gibt's gleich hier: für die Augen eine heiße Bambi-Fotostrecke, und fürs Herz Bambis Regeln zum One-Night-Stand.

Erotische Fotos anschauen

Erotische Fotos

erotische Geschichten

Wie Klempner Holger (32) zum ersten ...

Holger ist Klempner (32, Ring im Ohr), Xena ist Hausfrau (28, Tattoo am Arm). Schüchtern lächeln sie in die Kamera. Es ist ihr ... Erotische Fotos anschauen

Erotische Fotos

erotische Geschichten

Annetta und Eva: Spiele mit dem ...

Sex zwischen zwei Frauen? - Stellte ich mir langweilig vor. Bis ich Annetta und Eva traf. Die eine blond, die andere schwarz, ... Erotische Fotos anschauen

Erotische Fotos

erotische Geschichten

Irena und Natalia: “Gemeinsam ...

“Jetzt drückten ihre zarten Finger stärker, und in meinem Unterleib kribbelte es immer mehr. Sie streichelten, suchten meine ... Erotische Fotos anschauen

Erotische Fotos

erotische Geschichten

“Ich sperre meine Frau ein - sonst ...

Was tun, wenn die Partnerin sexuell unersättlich ist? Die Lösung von Kai (32) aus Bad Soden: Er sperrt seine Verena (24) ein. ... Erotische Fotos anschauen

RSS · Das Projekt · Kontakt · © 2017Urheberrecht