erotische geschichten

Die hier gezeigten Fotos von Verena sind eine Auswahl. Alle Fotos von Verena sowie sämtlicher anderer Frauen auf erotische-geschichten.biz können Sie sofort freischalten. Und zusätzlich regelmäßig den Mail-Newsletter von erotische-geschichten.biz bekommen. Alles garantiert kostenlos. Registrieren Sie sich hier:

Ihre Mail-Adresse

Kennwort vergeben

Kennwort wiederholen

Schauen Sie in Ihr E-Mail Postfach, Sie finden die Mail mit Ihrem Aktivierungscode. Schauen Sie bitte auch in Ihren Spam-Ordner, manchmal wird die Mail dort eingeordnet.

Ihre Mail-Adresse bleibt vertraulich. Keine unaufgeforderten Werbemails. Versprochen.

Möchten Sie keine Newsletter mehr bekommen, melden Sie sich mit einer formlosen E-Mail wieder ab.

Komplettzugang zu erotische-geschichten.biz und Newsletter sind gratis und ohne jegliche Verpflichtung.

“Ich sperre meine Frau ein - sonst geht sie fremd!”

Was tun, wenn die Partnerin sexuell unersättlich ist? Die Lösung von Kai (32) aus Bad Soden: Er sperrt seine Verena (24) ein. “Wenn ich aus dem Haus muss, stecke ich Verena in den Käfig. Den habe ich meiner Frau im Keller aufgebaut. Sonst würde sie fremd gehen”, erklärt Ehemann Kai. Wir (Reporter und Fotografin von erotische-geschichten.biz) sind geschockt. Kai stellt die Kaffeetasse ab und lächelt seine Frau an. Er sagt: “So war es jedenfalls bisher. Letzten Monat dann hatte Verena eine andere Idee ... Aber das soll sie selbst erzählen.” Verena nimmt noch einen Bienenstich und erzählt: “Es stimmt, Kai hatte Grund zur Eifersucht. Ich habe nämlich ständig Lust auf Sex und habe es mit der Treue auch nicht so genau genommen. Aber deswegen immer in den Käfig zu gehen - das fand ich irgendwie blöd. Ich habe Kai also vorgeschlagen, er solle mir beim Sex mit anderen Kerlen zuschauen. Vielleicht würde ihn das anmachen?” Kai nickt und sagt: “Ich habe es ausprobiert - und war erstaunt, wie sehr es mich antörnt, wenn Verena sich mit einem oder zwei anderen Männern vergnügt. Wir machen das ganz offiziell, die Männer wissen, dass ich dabei bin. Seitdem ist der Käfig passé.” Jetzt nimmt Kai auch ein Stück Bienenstich, dann erzählt er weiter:

“Meine Frau kniet splitternackt auf unserem breiten Ehebett und schließt verzückt die Augen”, erzählt Kai, der als Buchhalter in Bad Soden arbeitet. “Ich kann genau sehen, wie Verenas Brüste in ihrem Liebesrhythmus hin- und herschwingen. Denn mein Schatz wird heftig von hinten genommen. Gestern zum Beispiel war es Ulf, ein blondes Muskelpaket, der über meine Frau gestiegen ist. Ein guter Liebhaber. Deutlich genießt Verena seine kraftvollen Stöße – seufzt, stöhnt, feuert den Typ immer wieder zu noch mehr Action an. Gleichzeitig greift meine Frau nach dem ebenfalls gut gebauten Gerd, der schon stark erregt vor ihr hockt. Lüstern nimmt sie den Ständer des älteren Mannes in den Mund – fängt an, ihrem zweiten Lover einen zu blasen, während Ulf sie unaufhaltsam in Richtung Orgasmus pusht. Ich glaube, es wäre dann der fünfte oder sechste an diesem Abend. Ja, im Bett ist meine Süße einfach unersättlich. Alleine kann ich sie gar nicht befriedigen. Also haben Verena und ich diese Lösung seit letztem Monat gefunden: In Kleinanzeigen suchen wir wechselnde Sexpartner für meine Frau. Und ich darf zuschauen, wenn Verena es mit den anderen Männern treibt. Auf diese Weise fühle ich mich nicht von Verena betrogen, empfinde auch keine Eifersucht. Im Gegenteil. Ich freue mich, wenn meine Frau Spaß dabei hat, sich auszutoben. Und mich törnt das Zuschauen irre an. Für später. Denn: Sobald Verenas Lover sich verabschiedet haben, lieben wir beide uns für den Rest der Nacht. Und dann spüre ich: Wahre Gefühle hat mein Engel nur für mich. Und nie mehr werde ich Verena in den Käfig sperren. Ich verspreche es.” Verliebt schauen Verena und Kai sich an.

Für ein paar Fotos aber begibt Verena sich noch einmal in den Käfig. Und unübersehbar ist, dass es Kai erregt, als er zuschaut, wie seine Frau sich hinter den eisernen Gitterstäben lüstern windet, während der Fotoapparat der Reporterin Sybille Demirel klickt.

Erschienen am 10.8.2016 | zurück zu den erotischen Fotos im Überblick

Alessandro Vargas half beim Verfassen dieser Selbstdarstellung. - Der Enkel eines erfolgreichen Illustrators studierte an der Universität von Santiago de Chile deutsche Literatur, Film und Soziologie, forschte als Austauschstudent an der Freien Universität Berlin über Filme deutscher Emigranten. Heute arbeitet Vargas bei einer deutsch-chilenischen Stiftung mit Sitz in Valparaíso. Regelmäßig besucht er Deutschland: "Ich liebe das Land und seine Menschen."

Willkommen in Bambiland

erotische Geschichten

Über 100 Seiten feinste Bambi-Fotos und Lebenserfahrungen der liebeslustigen Bambi: "Willkommen in Bambiland" heißt das frisch erschienene Buch von Model Bambi. Die Abbildung oben von Bambi im sexy Dirndl stammt aus Bambis neuem Buch. Das Beste aus dem Werk gibt's gleich hier: für die Augen eine heiße Bambi-Fotostrecke, und fürs Herz Bambis Regeln zum One-Night-Stand.

Erotische Fotos anschauen

Erotische Fotos

erotische Geschichten

Wie Klempner Holger (32) zum ersten ...

Holger ist Klempner (32, Ring im Ohr), Xena ist Hausfrau (28, Tattoo am Arm). Schüchtern lächeln sie in die Kamera. Es ist ihr ... Erotische Fotos anschauen

Erotische Fotos

erotische Geschichten

Annetta und Eva: Spiele mit dem ...

Sex zwischen zwei Frauen? - Stellte ich mir langweilig vor. Bis ich Annetta und Eva traf. Die eine blond, die andere schwarz, ... Erotische Fotos anschauen

Erotische Fotos

erotische Geschichten

Irena und Natalia: “Gemeinsam ...

“Jetzt drückten ihre zarten Finger stärker, und in meinem Unterleib kribbelte es immer mehr. Sie streichelten, suchten meine ... Erotische Fotos anschauen

Erotische Fotos

erotische Geschichten

“Ich sperre meine Frau ein - sonst ...

Was tun, wenn die Partnerin sexuell unersättlich ist? Die Lösung von Kai (32) aus Bad Soden: Er sperrt seine Verena (24) ein. ... Erotische Fotos anschauen

RSS · Das Projekt · Kontakt · © 2017Urheberrecht