erotische geschichten

Fotografin Sybille Demirel besuchte gemeinsam mit Reporter Markus Wennemann das Paar und durfte es beim Sex fotografieren. "Wir haben kein Problem damit, unsere Liebe öffentlich zu zeigen", sagt die pfundige Dana. Weitere Fotos: unten auf den Link klicken.

Die hier gezeigten Fotos von Dana und Tony sind eine Auswahl. Alle Fotos von Dana und Tony sowie sämtlicher anderer Frauen auf erotische-geschichten.biz können Sie sofort freischalten. Und zusätzlich regelmäßig den Mail-Newsletter von erotische-geschichten.biz bekommen. Alles garantiert kostenlos. Registrieren Sie sich hier:

Ihre Mail-Adresse

Kennwort vergeben

Kennwort wiederholen

Schauen Sie in Ihr E-Mail Postfach, Sie finden die Mail mit Ihrem Aktivierungscode. Schauen Sie bitte auch in Ihren Spam-Ordner, manchmal wird die Mail dort eingeordnet.

Ihre Mail-Adresse bleibt vertraulich. Keine unaufgeforderten Werbemails. Versprochen.

Möchten Sie keine Newsletter mehr bekommen, melden Sie sich mit einer formlosen E-Mail wieder ab.

Komplettzugang zu erotische-geschichten.biz und Newsletter sind gratis und ohne jegliche Verpflichtung.

Brustwarzen kneifen - macht sie das geil oder giftig?

"Hab ich einen Steifen, muss ich ihr die Warzen kneifen." Sagt Tony (27, Foto). Ist es ein dummer Spruch - oder steht seine Freundin Dana (24) wirklich auf die Behandlung? erotische-geschichten.biz interviewte das Paar. Getrennt, so dass jeder für sich antworten konnte. Heraus kamen überraschende Einblicke in den problemhaften Sex in einer modernen Beziehung.

EROTISCHE GESCHICHTEN: Dana, Sie mailten uns, dass Sie den Sex mit Ihrem Freund oft als Stress empfinden. Warum ist das so?

Dana: Ich erzähle Ihnen mal ein Beispiel, vom vergangenen Samstag. Tony und ich waren shoppen, hatten unsere Wohnung aufgeräumt, was gegessen. Und dann wollte ich es mir gerade auf der Couch gemütlich machen - da nahm mein Freund mich in den Arm, zog mich eng zu sich heran. Ich spürte: Das war nicht nur so eine Schön-dass-wir-uns-haben-Umarmung. Tony wollte mehr - ins Bett, Sex.

EROTISCHE GESCHICHTEN: So geschah es auch?

Dana: Ja. Wir gingen ins Schlafzimmer, schlüpften unter die Decke. Aber eigentlich hatte ich keine Lust auf Liebe machen. Nicht in dem Moment. Später vielleicht. Manchmal möchte ich eben einfach nur kuscheln.

EROTISCHE GESCHICHTEN: Haben Sie das Tony gesagt?

Dana: Nein. Ich wollte ihn nicht zurückweisen, kränken. Dann hätte er das ganze Wochenende gemuffelt. Also machte ich mit. Halbherzig.

EROTISCHE GESCHICHTEN: Und mit der Zeit kamen Sie in Stimmung?

Dana: Von wegen! Er fing an, mir in die Brustwarzen zu kneifen. “Habe ich einen Steifen, muss ich dich kneifen”, meinte er dazu grinsend. So ein blöder Spruch! Nur, weil ich auf Mallorca in der Nacht, als wir uns kennen gelernt haben, darüber gelacht habe, bringt er den Spruch immer wieder an.

EROTISCHE GESCHICHTEN: Sie finden Kneifen also eigentlich doch ganz gut.

Dana: Manchmal. Wenn ich in Stimmung bin. Dann macht es mich sogar geil. Aber meistens tut es einfach nur weh. Und Tony merkt das nicht.

EROTISCHE GESCHICHTEN: Hört sich an, als kam es zur Krise ...

Dana: Anschließend hat Tony gemeint, ich sei absolut langweilig im Bett. Und war sauer. Ich weiß auch nicht, wie die Männer ticken. Bei denen geht mit einem Mal eine Lampe an. Plötzlich stehen alle Signale auf Sex. Und dasselbe erwarten sie dann auch von ihrer Partnerin - dass sie funktioniert. Quasi auf Knopfdruck. Pünktlich, zuverlässig, gewissenhaft. Wie im Job. Obendrein soll sie noch geil sein, möglichst einen multiplen Orgasmus haben. Und gut aussehen muss sie sowieso. Wissen Sie: Eine Zeitlang hüpfte ich immer perfekt gestylt ins Bett. So dass das Kopfkissen hinterher einem Tuschkasten glich. Nein, ich habe keine Lust mehr auf diesen Leistungsdruck!

erotische-geschichten.biz Reporter Markus Wennemann sprach anschließend mit Tony.

EROTISCHE GESCHICHTEN: Tony, ihre Freundin Dana hat geäußert, dass es zwischen Ihnen im Moment nicht ganz so gut läuft.

Tony: Na ja, wir hatten vor ein paar Tagen ein bisschen Zoff miteinander. Wegen Sex und Brustwarzenkneifen. Aber ich denke, die Wogen glätten sich bald wieder.

EROTISCHE GESCHICHTEN: Offenbar fühlt sich Dana von Ihnen sexuell bedrängt, unter Leistungsdruck gesetzt.

Tony: Ach, ich weiß gar nicht, was sie hat. Ich finde, Dana ist eine ganz tolle Frau. Ich liebe sie sehr. Dann ist es doch ganz natürlich, dass ich scharf auf sie werde und mit ihr schlafen möchte, oder? Schauen Sie: Ich sehe da eine Parallele zwischen Sex und Fußball. Ich bin Hertha-Fan. Und wenn meine Mannschaft gegen eine andere antritt, macht sie doch auch nicht nur im Mittelfeld rum, sondern hat ein Ziel vor Augen: Sie will ein Tor schießen. Das ist wie der Orgasmus beim Sex.

EROTISCHE GESCHICHTEN: Hübscher Vergleich. Hinkt er vielleicht etwas? In der Liebe ist es kein Gegen-, sondern ein Miteinander - geht es nicht um wertvolle Punkte, sondern Gefühle. Aber bleiben wir mal dabei. Vielleicht möchte Dana hören, dass es mit Ihrer Liebe zu ihr ist wie mit der zu Hertha: Egal, ob sie gut spielt oder nicht, ein Tor schießt oder keins - Sie bleiben ihr Fan.

Tony: Okay, das werde ich Dana so mal sagen.

EROTISCHE GESCHICHTEN: Und vielleicht nicht mehr kneifen?

Tony: Aber sie steht doch drauf!

EROTISCHE GESCHICHTEN: Sprechen Sie mit ihr darüber. Es macht sie geil. Aber nur in bestimmten Situationen.

Tony: Macht sie das nun geil oder giftig? Die Frau verwirrt mich ganz.

Wir baten einen Psychologen, Stellung zu nehmen zu dem Beziehungsproblem von Dana und Tony.

Frauen denken zu sehr an den Partner

Psychologe Hartmut Weber: "Frauen denken oft beim Sex mehr an ihren Partner als an sich selbst. Ob er mich attraktiv findet? Mache ich auch alles richtig? Und im Stillen beten sie: Hoffentlich komme ich zum Höhepunkt. Weniger weil sie es selbst unbedingt wollen. Mehr dem Mann zuliebe. Er könnte sich ja sonst als schlechter Lover fühlen. Oder gar beleidigt sein. Und viele spielen dem Partner lieber einen Orgasmus vor als anschließend darüber zu diskutieren, warum es vielleicht mal wieder nicht geklappt hat.

Wer im Bett über so etwas grübelt, der kann sich natürlich nicht fallen lassen, kann nicht genießen. Mein Rat: Vergessen Sie das Ganze. Setzen Sie sich beim Sex nicht unter Zugzwang. Jedes Paar sollte seine eigene Erotik finden. War es für beide schön, befriedigend? Das ist die einzige Frage, die wirklich zählt. Wie oft Sie Geschlechtsverkehr haben, ob Sie sich lieber mit den Händen oder dem Mund, ob Sie jedes Mal oder nur gelegentlich einen Orgasmus haben - das ist doch völlig egal. Solange Sie es beide gut finden.

Definieren Sie das Liebesspiel als Geben und Nehmen. Lassen Sie sich wechselseitig mal ohne Gewissensbisse verwöhnen. Denn wer nicht selbst aktiv ist, steht auch nicht unter Leistungsdruck. Lieben Sie sich auf möglichst spielerische Weise. Denn Sex ist keine Prüfung, bei der es darum geht, alles richtig zu machen."

Erschienen am 09.3.2014 | zurück zu den erotischen Fotos im Überblick

Commenting is not available in this channel entry.

Willkommen in Bambiland

erotische Geschichten

Über 100 Seiten feinste Bambi-Fotos und Lebenserfahrungen der liebeslustigen Bambi: "Willkommen in Bambiland" heißt das frisch erschienene Buch von Model Bambi. Die Abbildung oben von Bambi im sexy Dirndl stammt aus Bambis neuem Buch. Das Beste aus dem Werk gibt's gleich hier: für die Augen eine heiße Bambi-Fotostrecke, und fürs Herz Bambis Regeln zum One-Night-Stand.

Erotische Fotos anschauen

Erotische Fotos

erotische Geschichten

Annetta und Eva: Spiele mit dem ...

Sex zwischen zwei Frauen? - Stellte ich mir langweilig vor. Bis ich Annetta und Eva traf. Die eine blond, die andere schwarz, ... Erotische Fotos anschauen

Erotische Fotos

erotische Geschichten

Die Teilzeit-Lesben Irena und Natalia

Irena und Natalia kennen sich seit Kindestagen an, nie war da mehr als Freundschaft. “Und plötzlich hat es Zooom gemacht”, ... Erotische Fotos anschauen

Erotische Fotos

erotische Geschichten

Annetta (29) mag es nass

Annetta hat einen Film gemacht. “Einen kleinen Sexfilm”, kichert sie. Und sie hat festgestellt: macht Spaß. “Ich produziere mich ... Erotische Fotos anschauen

Erotische Fotos

erotische Geschichten

Wie Klempner Holger (32) zum ersten ...

Holger ist Klempner (32, Ring im Ohr), Xena ist Hausfrau (28, Tattoo am Arm). Schüchtern lächeln sie in die Kamera. Es ist ihr ... Erotische Fotos anschauen

RSS · Das Projekt · Kontakt · Linkpartner · © 2014Urheberrecht