geschichten

Der schwarze Club

Die Erotic-Romance "The Black Club, London" ist Emilia Jones viertes Buch. Der Stil der Autorin ist noch flüssiger als in ihren vorangegangenen Vampir-Schmökern. Cedric kommt nach London, um sich in der Stadt eine neue Existenz aufzubauen. Entsetzt entdeckt er, dass London insgeheim von Werwölfen beherrscht wird. Er hilft der jungen Libba Hope gegen den übermächtigen Werwolf Damian. Die Vampirin Libba lässt sich auf den forschen Cedric ein. Bald ist Cedric hoffnungslos verliebt in die hübsche Vampirin. Doch ihr gemeinsamer Kampf gegen Damian ist gefährlicher als gedacht. Und Cedric scheint beides zu verlieren: seine große Liebe und sein Leben ... Elemente aus Vampir-, Werwolf- und Erotikroman sind zu einem süffigen Lesestoff gemixt - sehr schön. Als deutsches Taschenbuch: The Black Club

Erschienen am 27.8.2010 | zurück zur Startseite


RSS · Das Projekt · Kontakt · Datenschutz · © 2018Urheberrecht

erotische Geschichten

Erotikthriller: Einbruch

Natalia liegt im Bett. Es ist Abend. Natalia ist am Einschlafen und denkt an ihr Kind. Da hört sie ein Geräusch. Ein Einbrecher, glaubt Natalia. Bald aber zweifelt sie. Es war wohl Einbildung. Wieder beginnt Natalia einzuschlafen. Da spürt sie den Atem eines Fremden neben sich … Autorin Ariane Aran schildert in dem nervenzerrenden Thriller “Einbruch” (als eBook bei Amazon erschienen) die wahre Geschichte einer Frau, deren schlimmsten Ängste Wirklichkeit werden. Alles beginnt mit einem fahrlässig gekippten Fenster. Daraus entwickelt sich rasend schnell eine Tragödie: Natalia glaubt, sich vor einem Einbrecher zu schützen und löst gerade dadurch die Katastophe aus, in die ihr Kind gerät. Zu spät erkennt Natalia ihren Fehler und setzt alles daran, das Leben ihres Kindes zu retten.

Erotikthriller weiterlesen


Einer der besten Vibratoren

Bei Amazon zur Zeit im Sonderangebot und fast durchweg mit fünf Sternen bewertet: Utimi Lila Damen Silikon Vibrator G Punkt Stimulation Masturbator Massagegerät


erotische-geschichten

Die Sexpartys der Superreichen

Reiche haben mehr Sex. - Ein Vorurteil? Wir wollten es wissen. Und schickten Tobias Nolte auf Recherche. In einer Serie schildert der Autor seine Erlebnisse.

  1. Teil 1 - Starlet Heather (22): “Der Filmboss vernaschte mich auf dem Platz”
  2. Teil 2 - Katarina (19): “Der Boss lernte Deutsch - und ich Sex auf Russisch”
  3. Teil 3 - Partygirl Mona (27): “Die Manager ließen die Sau raus”
  4. Teil 4 - Callboy Tim (25): “Die Millionärsweiber haben mich geschafft”
  5. Teil 5 - Was in der Luxussuite an versauten Dingen geschieht