geschichten
erotische Geschichten

Den neuen Erotik-Shop von Amazon entdecken. Diskreter Versand!

Mit Kondom Vollgas geben!

Sirke und Fabian in Action. Sirke (20) erzählt: "Ich lernte Fabian in der Zeltdisco kennen. Er gefiel mir. Am nächsten Tag lud er mich zum Eis essen ein, danach sind wir zu mir. Auf der Couch habe ich ihn vernascht. Kein Problem, wir haben das volle Programm abgezogen, denn er hatte Kondome dabei. So fühlte ich mich sicher, dass nichts passieren konnte und ließ mich so richtig von ihm durchstoßen. Fabian ist ein geiler Hengst, der es mir gleich mehrmals besorgen konnte."

“Boa ey, was für eine starke Braut! Die neue Bedienung in meiner Stammkneipe haute mich um. Gelockte Haare, lange Beine und ein üppiger Busen. Dazu dieses süße, unschuldige Gesicht. Dabei hatte sie es bestimmt faustdick hinter den Ohren. Den ganzen Abend baggerte ich wie ein Verrückter. Und sie schien drauf anzuspringen!

Ich war der glücklichste Mann auf Erden, malte mir schon die Nacht aus. Und bin dann doch allein nach Hause, weil sie von ihrer Mutter abgeholt wurde. Von ihrer Mutter! Unfassbar. Am nächsten Abend habe ich mehr Glück, kam ich zum Zug. Wir beide in meine Wohnung, beide geil aufeinander. Sie rollte das Kondom auf mir ab, und ich gab Vollgas. Schließlich hatte sich in mir ordentlich was angestaut. Ich küsste ihre Brüste, fasste ihr zwischen die Beine. Wow, sie war schon voll spitz!

Thomas (28): “Sie rollte den Präser auf mir ab, dann gab ich alles ...”

Kleine, spitze Schreie waren die Belohnung. Wir waren wohl nicht mal fünf Minuten im Clinch, da kam sie zum ersten Mal, kurz darauf war auch ich so weit. Aber das sollte erst der Auftakt einer scharfen Nacht sein ... Am Morgen bin ich rein in die Apotheke um die Ecke, um den Kondomvorrat wieder aufzustocken. Ich muss schließlich für alle Fälle gerüstet sein ...”

Thomas lebt in Berlin und schickte uns seinen Beitrag per e-mail.

Kathi (19): “Wenn mir einer gefällt, nehm’ ich ihn mir”

“Erst vor wenigen Stunden hatte ich Matthias kennen gelernt, doch schon wusste ich, dass es mit ihm passieren würde ... Er küsste, wie mich noch nie ein Typ zuvor geküsst hatte. Seine Zunge tauchte tief in meinen Mund, seine Lippen waren warm und feucht. Er zog mich eng an sich, und ich spürte deutlich seine harte Lust im Schritt. Ungeniert rieb er sich an mir ... Ich mag Männer, die wissen was sie wollen. Wenn mir so einer gefällt, dann nehme ich ihn mir. Voraussetzung: Er benutzt ein Kondom. Ich nehme zwar regelmäßig die Pille, die mir ein Gefühl der Freiheit gibt. Perfekte Sicherheit auch vor Geschlechtskrankheiten bringt aber erst die Kombination beider Methoden.”

Kathi lebt in Altenburg und schickte uns ihren Beitrag per e-mail.

Erschienen am 29.4.2018 | zurück zur Startseite


Bewerte die Geschichte mit einer Schulnote:    


RSS · Das Projekt · Kontakt · © 2017Urheberrecht

erotische Geschichten

Erotikthriller: Einbruch

Natalia liegt im Bett. Es ist Abend. Natalia ist am Einschlafen und denkt an ihr Kind. Da hört sie ein Geräusch. Ein Einbrecher, glaubt Natalia. Bald aber zweifelt sie. Es war wohl Einbildung. Wieder beginnt Natalia einzuschlafen. Da spürt sie den Atem eines Fremden neben sich … Autorin Ariane Aran schildert in dem nervenzerrenden Thriller “Einbruch” (als eBook bei Amazon erschienen) die wahre Geschichte einer Frau, deren schlimmsten Ängste Wirklichkeit werden. Alles beginnt mit einem fahrlässig gekippten Fenster. Daraus entwickelt sich rasend schnell eine Tragödie: Natalia glaubt, sich vor einem Einbrecher zu schützen und löst gerade dadurch die Katastophe aus, in die ihr Kind gerät. Zu spät erkennt Natalia ihren Fehler und setzt alles daran, das Leben ihres Kindes zu retten.

Erotikthriller weiterlesen


Einer der besten Vibratoren

Bei Amazon zur Zeit im Sonderangebot und fast durchweg mit fünf Sternen bewertet: Utimi Lila Damen Silikon Vibrator G Punkt Stimulation Masturbator Massagegerät


erotische-geschichten

Die Sexpartys der Superreichen

Reiche haben mehr Sex. - Ein Vorurteil? Wir wollten es wissen. Und schickten Tobias Nolte auf Recherche. In einer Serie schildert der Autor seine Erlebnisse.

  1. Teil 1 - Starlet Heather (22): “Der Filmboss vernaschte mich auf dem Platz”
  2. Teil 2 - Katarina (19): “Der Boss lernte Deutsch - und ich Sex auf Russisch”
  3. Teil 3 - Partygirl Mona (27): “Die Manager ließen die Sau raus”
  4. Teil 4 - Callboy Tim (25): “Die Millionärsweiber haben mich geschafft”
  5. Teil 5 - Was in der Luxussuite an versauten Dingen geschieht